Tipps zur Saison !!!

Monat: Januar

Rasen:
Vermeiden Sie auch im Januar das zu häufige Betreten des Rasens, um Ihn so wenig wie möglich zu beschädigen.

Gehölze:
Achten Sie darauf, daß nicht zuviel Schnee auf den Nadelgehölzen liegt, da Zweige sonst schnell abbrechen können. Schütteln Sie deshalb den Schnee sofort ab. Im Januar sind Astschere und Säge beliebte Gartengeräte.
Schneiden Sie trockene, überalterte und zu groß gewordene Zweige nicht zu zaghaft zurück, um dem Nachwuchs eine bessere Chance zu geben.



Beete:
Kontrollieren Sie Ihre „Wintermäntel“ aus Laub, Fichtenreisig oder ähnlichem, da bei kräftigem Wind oder Sturm die Schutzdecken weggwehen können. Bei reichlichem Schneefall können Sie sich diesen Kontrollgang sparen, weil Schnee auf natürliche Weise den Frost abhält und die Erde mit Feuchtigkeit versorgt.


 

| Home | Kontakt | Impressum | Datenschutz


letzte Änderung: 18.01.2018